Protest & Beteiligung beim Bauprojekt »Mitte Altona« – der neue Stadtteil in Hamburg

Unterrichts­­materialien:
STADT! MACHT! SCHULE!

PIEP PIEP: VIELLEICHT MEHR INNENLAYOUTS!
Im Projekt Stadt! Macht! Schule! hat die Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik reale Fälle aus dem Themenbereich »Protest & Beteiligung« für den Unterricht an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen aufbereitet. Damit sollen Konflikte im urbanen Raum für den Schulunterricht in den Fächern Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit sich bringen, sichtbar gemacht werden. Die Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler in der Sek. I und II.

IconScreen entwickelte ein modernes Layout, zugeschnitten auf die Zielgruppe. Wir haben eine klare, einfache visuelle Sprache verwendet – für guten Durchblick beim Lehren und Lernen. Die Unterrichts­materialien wurden als InDesign Vorlagen erstellt, um der Stiftung ein eigenständiges Erstellen weiterer Materialien zu ermöglichen.

Konflikte im urbanen Raum für den Schulunterricht aufbereitet

Die Unterrichtseinheiten von Stadt! Macht! Schule! konzentrieren sich im Themenfeld Demokratie und Beteiligung weitgehend an den konkreten Prozessen in Mitte Altona. Hier konnten wir eigenes Bildmaterial beisteuern, waren wir doch eine Zeitlang an der Betreuung der Website der Stadt Hamburg für die »Neue Mitte Altona« beteiligt.

Insgesamt stehen derzeit über 20 Unterrichts­materialien zur Verfügung. Mehr dazu auf der Website der Stiftung: stiftung-wirtschaftsethik.de/projekte/bildung-forschung/stadt-macht-schule.html

Fakten

Zeitraum
18.08.2015 – …
Techniken
Layout, InDesign-Vorlage, Grafikdesign, Broschüre, Fotografie
Online
Kunde
Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik
  1. Unterrichts­materialien: VIEW!
    - Visuelle Gestaltung von Unterrichts­materialien - Grafikdesign

Mehr

nach oben
IconScreen seit 1997 mit ♡.
Keine Cookies – Kein Tracking – Keine Referrers.